| 02:39 Uhr

Massiver Pilzbefall im Wolfsburger Stadion

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat knapp zwei Wochen vor dem Saison-Auftakt Probleme mit dem Rasen in der Volkswagen Arena. Die Spielfläche leidet nach Angaben des Clubs unter massivem Pilzbefall mit zahlreichen kahle Stellen. dpa/jam

Das Testspiel gegen den AC Florenz an diesem Sonntag wurde daher in das AOK Stadion verlegt. Beim ersten Bundesliga-Heimspiel empfangen die Wolfsburger am 19. August Borussia Dortmund. Grund für den Pilzbefall seien die extremen Witterungsumschwünge.