| 02:40 Uhr

Livestream vom Auftakt des DHB-Teams gestört

Rouen. Die Live-Übertragung im Internet des Auftaktspiels der deutschen Handballer bei der WM in Frankreich gegen Ungarn ist zu Beginn massiv gestört gewesen. Sowohl der Stream auf dem Portal der Deutschen Kreditbank (DKB) als auch bei YouTube fielen am Freitag nach rund fünf Spielminuten beim Stand von 1:1 aus. dpa/jam

Vor schwarzem Hintergrund war nur der Schriftzug "Dieses Video ist nicht verfügbar" zu sehen. Der Ausfall dauerte mehr als 15 Minuten. Wegen des "enormen Zuschauerandrangs" gebe es "technische Schwierigkeiten", erklärte Kommentator Markus Götz. "Wir wissen noch nicht, woran es lag", sagte DKB-Sprecherin Anne Glitsch in Rouen. Man arbeite "an einem offiziellen Wording".