ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

LHC spielt im Pokal gegen Oberligisten

COTTBUS.. Zweitliga-Aufsteiger LHC Cottbus muss in der ersten Runde um den Pokal des Deutschen Handball-Bundes am 26. August bei der HSG Hohn/Elsdorf antreten. Das ergab die Auslosung im Rahmen der Mitgliederversammling der Handball-Bundesligen der Männer.

Die Norddeutschen aus der Nähe von Flensburg spielen in der Oberliga.
Unterdessen ist trotz ausstehender schriftlicher Bestätigung sicher, dass der LHC die Lizenz für die zweite Liga ohne Auflagen erhält. Das sagte LHC-Sportdirektor Mathias Michling gestern der RUNDSCHAU. (Eig. Ber./tus/jam)