ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

LHC mit Spitzenspiel zum Abschluss der Hinrunde

COTTBUS.. Ein absoluter Kracher steht dem LHC Cottbus zum Abschluss der Hinrunde in der Handball Regionalliga Nordost bevor. Die Lausitzer reisen heute zum Spitzenspiel nach Bad Schwartau (19 Uhr). Der Gegner hat vor der Saison mächtig eingekauft und macht keinen Hehl daraus, aufsteigen zu wollen.

Rund 1000 Zuschauer werden Bad Schwartau nach vorn peitschen. Der LHC will mit einer guten Abwehr und schnellen Kontern dagegen halten.
Im Falle eines Sieges dürfen sich die LHC-Spieler auf eine Überraschung freuen. Trainer Dietmar Rösicke: „Dann lasse ich mir was einfallen.“ (jam)