ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Koch und Biedermann führen deutsches Team bei EM an

Wuppertal. Weltmeister Marco Koch und Weltrekordler Paul Biedermann führen das deutsche Schwimm-Team bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in Israel an. Der Deutsche Schwimm-Verband benannte am Montag ein Aufgebot von insgesamt 27 Athleten für die Titelkämpfe vom 2. dpa/jam

bis 6. Dezember in Netanja. Neben Koch und Biedermann ist auch die WM-Vierte Franziska Hentke als drittes Mitglied des Eliteteams dabei. Chefbundestrainer Henning Lambertz sprach von einer "buntgemischten Truppe". Neben den Alt-Etablierten hätten auch viele junge, frische Gesichter den Sprung in das Team geschafft. Einige Athleten strichen die Titelkämpfe allerdings aus Sicherheitsbedenken aus ihren Planungen.

Der Cottbuser Christian Diener hatte die EM von Vornherein nicht auf dem Plan. Er will sich mit Blick auf Rio lieber aufs Training konzentrieren.