| 02:39 Uhr

Kittel sprintet zu Katusha-Alpecin

Berlin. Marcel Kittel sprintet ab der kommenden Saison für das Team Katusha-Alpecin. Der mit einer Schweizer Lizenz fahrende WorldTour-Rennstall mit dem deutschen Hauptsponsor gab die Verpflichtung des 29 Jahre alten Erfurters am Mittwoch bekannt. dpa/noc

"Wir sind sehr glücklich Marcel in unserem Team zu haben. Er ist im Moment der bester Sprinter der Welt", sagte Team-Manager José Azevedo. In den vergangenen beiden Jahren fuhr Kittel für das belgische Quick-Step-Team. Der in der Schweiz lebende Thüringer gewann in diesem Jahr fünf Etappen der Tour de France und baute seine Erfolgsbilanz auf insgesamt 14 Tagessiege bei der Frankreich-Rundfahrt aus. Für Katusha- Alpecin fährt auch der gebürtige Cottbuser Tony Martin.