| 02:41 Uhr

Füchse Berlin zittern sich ins Achtelfinale

Springe. Die Füchse Berlin haben mit viel Mühe das Achtelfinale im deutschen Handball-Pokal gebucht. Der Bundesligist setzte sich am Sonntag gegen Zweitligist Nordhorn-Lingen erst nach Verlängerung mit 34:31 (30:28, 27:27) durch. dpa/jam

Am Vortag hatte es einen deutlichen 29:16 (15:8)-Sieg gegen Drittligist Springe gegeben.