ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Fifa erlässt Schutzsperre

Zürich.. Der Internationale Fußball-Verband (Fifa) hat für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) eine Schutzsperre erlassen.

Nach einer Entscheidung des Fifa-Exekutivkomitees vom Sonntag in Zürich müssen alle ersten nationalen Ligen ihren Spielbetrieb mit dem 14. Mai 2006 beenden. Eine Ausnahme bildet in Europa das Champions-League-Finale (17. Mai) und das englische Cup-Endspiel (20. Mai). Joseph Blatter sprach von einer "historischen Entscheidung", die Nationalspieler vor Überbelastungen schützen soll. Für den Fifa-Präsidenten ist die Überforderung von Spitzenspielern gegenwärtig eines der größten Probleme des Weltfußballs. (dpa/vdb)