ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

FC Schalke 04 vor Pflichtaufgabe

Gelsenkirchen.. Der Einzug ins Uefa-Pokal-Halbfinale sollte für den FC Schalke 04 Formsache sein, doch Trainer Mirko Slomka will sich gegen Levski Sofia trotz der komfortablen Ausgangsposition auf keine Experimente einlassen.

"Wir werden mit der bestmöglichen Elf antreten", kündigte Slomka vor dem Viertelfinal-Rückspiel heute (20.30 Uhr/ZDF) in der Veltins-Arena an. Trotz des 3:1-Hinspielerfolges vor einer Woche warnt der Coach vor Hochmut und Schlendrian: "Wir zollen jedem Gegner Respekt. Levski wird noch mal alles probieren." Für Schalkes Teammanager Andreas Müller wäre es schlichtweg "eine große Katastrophe", die Chancen auf den zweiten Uefa-Cup- Triumph nach 1997 noch zu verspielen. (dpa/noc)