| 02:39 Uhr

Ex-Europameister Rödl neuer Bundestrainer

Hagen. Der frühere Europameister Henrik Rödl übernimmt wie erwartet den Posten von Chris Fleming als Bundestrainer. Der 48 Jahre alte bisherige Assistent wird erstmals bei der WM-Qualifikation im November für das Team verantwortlich sein. dpa/noc

Rödl: "Wir haben viel Talent und bei der EM gesehen, was möglich ist, wenn wir als Team zusammenstehen."