ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Ex-Dynamo-Coach Pacult sieht sich als Dresdner Opfer

Dresden. Der von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden nach nur vier Spieltagen beurlaubte Trainer Peter Pacult sieht sich als Opfer. "Wenn man die letzten Monate analysiert, kommt man zu dem Schluss, dass ich eigentlich seit Sommer keine faire Chance mehr hatte. dpa/jal

Ich bin nur das Opfer", sagte der Österreicher dem "Kicker". Pacult hatte keine Lobby im Verein, das Verhältnis zum Aufsichtsrat galt als zerrüttet. Eine Ursache dafür waren laut Pacult die Vorfälle vor dem Relegationsspiel gegen Osnabrück, als seine vermeintlich beschlossene Entlassung durchsickerte.