| 02:44 Uhr

Ex-Cottbuser Fandrich und Angreifer Wood fit für Aues Kellerduell

Aue. Nach einer Blitzheilung kann der Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue wieder auf seinen Stürmer Bobby Wood bauen. Durch einen Riss des Innenbandes drohte Wood zunächst bis mindestens Mitte April auszufallen. dpa/jal

Doch am Freitag stieg der Amerikaner überraschend wieder ins Mannschaftstraining ein und steht im Kader für das richtungsweisende Kellerduell beim TSV 1860 München am Sonntag. Planmäßig zurückkehrt ist der Ex-Cottbuser Clemens Fandrich, der sich gegen den FC St. Pauli einen Bänderriss zugezogen hatte. Weiterhin verzichten müssen die Auer aber auf Arvydas Novikovas, dessen Adduktorenprobleme sich als Muskelfaserriss herausstellten.