ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Energie-Torhüter Piplica will im Kader bleiben

Dubai/Cottbus.. Tomislav Piplica will seine Karriere als Fußball-Profi beim FC Energie Cottbus beenden. Das sagte der 35-Jährige der RUNDSCHAU im Trainingslager in Dubai.

Der Vertrag des Torwarts, der nach der Verletzung von Gunnar Berntsen wieder die Nummer eins beim FCE ist, läuft am Saisonende aus. „Es ist wichtig, dass ich schnell gesund werde. Denn wer gute Leistungen zeigt, hat bei Vertragsverhandlungen gute Argumente“ , so Piplica, der gerade erst einen Schulterbruch auskuriert hat.
Ab morgen weilt Ex-Trainer Eduard Geyer in Dubai - allerdings zu einem privaten Urlaub. Das für heute geplante Testspiel wurde verlegt. (Eig. Ber./noc)