| 02:38 Uhr

Eisbären Berlin erleben Déjà-vu

Eisbären-Kapitän André Rankel
Eisbären-Kapitän André Rankel FOTO: Eisbären
Berlin. Trotz der 2:3-Niederlage in München sieht André Rankel die Mannschaft vor dem nächsten Spiel in Straubing im Aufwärtstrend. "Die Art und Weise, wie wir gespielt haben, sollte uns positiv stimmen. dpa/noc

Wenn wir so weiterspielen, werden wir noch viele Punkte holen", erklärte der Eisbären-Kapitän vor der Partie am Freitag (19.30 Uhr).

Der DEL-Rekordchampion erlebte am Mittwochabend ein bitteres Déjà-vu. Wie schon beim ersten Aufeinandertreffen mit Meister München (2:4) führte die Mannschaft von Trainer Uwe Krupp erneut bereits mit 2:0 - und ging am Ende doch wieder als Verlierer vom Eis.