ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Dynamo will Leih-Torjäger Stefan Kutschke behalten

Stefan Kutschke hat schon elf Mal getroffen.
Stefan Kutschke hat schon elf Mal getroffen. FOTO: dpa
Dresden. () Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden plant auch über das Saisonende hinaus mit Stürmer Stefan Kutschke. "Unsere Intention ist hinterlegt", bestätigte Sportgeschäftsführer Ralf Minge am Freitag. dpa/jal

Auch Cheftrainer Uwe Neuhaus hatte am Donnerstag bereits erklärt: "Gehen Sie davon aus, dass wir das angehen. Ralf weiß, wie weit er gehen muss."

Nach einem Bericht der "Bild" soll dem gebürtigen Dresdner bereits ein Dreijahresvertrag vorliegen. Kutschke, der noch bis Saisonende vom Liga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg ausgeliehen ist, hatte bereits zur Winterpause erklärt, in seiner Heimat bleiben zu wollen. "An der Aussage gibt es nichts zu korrigieren. Es liegt an Nürnberg. Es ist jedoch nicht so, dass es eine Verbindung gibt und sie nachgefragt haben, wie es geht", sagte der 28 Jahre alte Angreifer. In dieser Spielzeit absolvierte Kutschke bislang 23 Zweitliga-Einsätze und erzielte dabei elf Tore. Am Samstag (13 Uhr) tritt Dynamo mit Kutschke bei den Würzburger Kickers an.