ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:38 Uhr

Dynamo Dresden testet neue Torhüter

Dresden. Wegen der Verletzung von Benjamin Kirsten sucht Dynamo Dresden wenige Tage vor dem Saisonstart noch einen Torhüter. Kirsten muss wegen einer Schambeinentzündung nun wohl doch operiert werden. noc

Dynamo-Trainer Ralf Loose ist darüber alles andere als glücklich: "Es kann doch nicht sein, dass die Probleme seit Monaten bekannt sind und kurz vor dem Saisonauftakt entschieden wird, er müsse operiert werden." Im letzten Vorbereitungsspiel gegen Arka Gdynia (1:0) wurden Petr Radek (Eupen/Belgien) und Christopher Gäng (RB Leipzig) getestet.