| 02:41 Uhr

DTM-Pilot Wittmann verliert seinen Sieg

Zandvoort. Titelverteidiger Marco Wittmann hat seinen ersten Saisonsieg in der DTM wieder verloren. Wenige Stunden nach dem vermeintlichen Erfolg in Zandvoort am Sonntag wurde der BMW-Pilot disqualifiziert, weil nach dem Rennen zu wenig Sprit in seinem Rennwagen verblieben war. dpa/jam

Audi kam deswegen unverhofft zu einem Dreifacherfolg. Mike Rockenfeller rückte auf Rang eins, Neuling Loic Duval auf Platz zwei, und der neue Gesamtführende Mattias Ekström rutschte auf Rang drei vor und vergrößerte damit seinen Vorsprung an der Spitze.