| 02:41 Uhr

Dortmund muss im Topspiel erneut auf Schürrle verzichten

Fällt mit einer Innenbanddehnung aus: André Schürrle.
Fällt mit einer Innenbanddehnung aus: André Schürrle. FOTO: dpa
Dortmund. Weltmeister André Schürrle muss erneut eine Verletzungspause einlegen. Wie sein Dortmunder Trainer Thomas Tuchel erläuterte, steht der Neuzugang der Borussia wegen einer Innenbanddehnung vorerst nicht zur Verfügung. dpa/swr

Tuchel muss am Samstag (18.30 Uhr/Sky) im Bundesliga-Topspiel bei Bayer Leverkusen auch noch auf Adrian Ramos, Marc Bartra, Sven Bender und Marco Reus verzichten. "Sicherheit geht vor", erläuterte Tuchel speziell zu Schürrle, dessen Blessur während des 2:2 in der Champions League am Dienstag gegen Titelverteidiger Real Madrid wieder aufgetreten war, nachdem er selbst zum Ausgleich traf.

Tuchel ist trotz der Ausfälle zuversichtlich für den Auftritt in Leverkusen: "Wir werden eine Mannschaft haben, die hungrig ist und die Lust hat, sich noch einmal zu verausgaben." Markant: Für den BVB trafen bislang neun unterschiedliche Profis, für Bayer mit Hernández und Pohjanpalo lediglich zwei.