| 02:46 Uhr

DLV nominiert für WM zwei weitere Sportler

Darmstadt. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat Hammerwerferin Susen Küster aus Leverkusen und 800-Meter-Läuferin Christina Hering aus München für die Weltmeisterschaften nachnominiert. Die beiden hatten die WM-Normen erst nach den Meisterschaften von Erfurt erbracht und standen deshalb nicht im ersten Aufgebot für die Titelkämpfe in London vom 4. dpa/jal

bis 13. August. Das WM-Team umfasst nun 72 Sportler.