| 02:39 Uhr

DFB-Team ist in Sotschi gelandet

Sotschi. Das erste Training in Russland fiel kurz aus. Nur eine knappe Stunde lockerten die deutschen Confed-Cup-Fußballer am Donnerstagabend in Sotschi die Beine. dpa/noc

Bei der Übungseinheit der deutschen Nationalmannschaft auf einem Nebenplatz des WM-Stadions startete Bundestrainer Joachim Löw noch nicht den letzten Feinschliff für den an diesem Samstag beginnenden Confederations Cup. Beim Aufwärmen und dem anschließenden Kreisspiel durften auch russische Kinder zuschauen, die der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zum ersten Aufgalopp vier Stunden nach der Ankunft des Weltmeisters in Sotschi am Schwarzen Meer eingeladen hatte. Die deutsche Mannschaft bestreitet am kommenden Montag um 17 Uhr (ZDF live) ihr erstes Gruppenspiel gegen Australien.