ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Deutsches Quartett für Turnier der Meister in Cottbus nominiert

Cottbus.. Ulla Koch, Cheftrainerin des Deutschen Turner-Bundes (DTB), hat für das 32. Turnier der Meister vom 11. bis 13. April in Cottbus ein Quartett nominiert.

Katja Abel (Berlin), Oksana Chusovitina (Köln), Marie-Sophie Hindermann (Tübingen) und Joeline Möbius (Chemnitz-Altendorf) werden beim Weltcup die deutschen Farben vertreten. Zuvor steht allerdings für das Quartett sowie Jenny Brunner (Chemnitz-Altendorf) die Europameisterschaft im französischen Clermont-Ferrand (3. bis 6. April) an. Cheftrainer An dreas Hirsch will seine Turner nach dem 3. National-Team-Cup am 5. April in Buttenwiesen benennen. Als sicher gilt ein Start von Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen (Wetzlar). (Eig. Ber./tus)