ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Degenteam verliert bei WM in Leipzig

Leipzig. Die Hoffnungen auf eine Top-8-Platzierung haben sich für Deutschlands Degenfechter nicht erfüllt. Das Team verlor bei der WM in Leipzig das Achtelfinale gegen Olympiasieger Frankreich mit 26:45. dpa/noc

Damit mussten der Einzel-WM-Dritte Richard Schmidt vom FC Offenbach, die Leverkusener Lukas Bellmann und Fabian Herzberg sowie Raphael Steinberger aus Solingen in die Runde um die Plätze neun bis 16. Bei der EM im Juni in Tiflis hatte Deutschland den Olympiasieger im Viertelfinale beim 45:43 noch überrascht und war am Ende Vierter geworden.