| 02:39 Uhr

Das Jubiläum? Läuft!

Der 40. Lauf um den Senftenberger See findet am 24. Juni statt. Start ist um 10 Uhr. Alle Teilnehmer bekommen eine Urkunde, die besten Drei jeder Strecke (m/w) zudem tolle Präsente. Die Bambini können sich nach ihrem Lauf über eine Urkunde und eine Medaille freuen.
Der 40. Lauf um den Senftenberger See findet am 24. Juni statt. Start ist um 10 Uhr. Alle Teilnehmer bekommen eine Urkunde, die besten Drei jeder Strecke (m/w) zudem tolle Präsente. Die Bambini können sich nach ihrem Lauf über eine Urkunde und eine Medaille freuen. FOTO: S. Rasche
Großkoschen. Hallo, liebe Laufsportfans. Haben Sie am Samstag, den 24. Juni, schon etwas vor? Noch nicht? Dann haben wir DIE Idee für Sie: Was halten Sie von einem Spontanbesuch bei den Sportfreunden vom Lauf- und Ski-Club Großkoschen e.V.? Die feiern an diesem Tag nämlich – im wahrsten Sinne des Wortes – laufend Jubiläum. Start ist um 10 Uhr. am

Sie sind dabei? Sie auch? Und Sie ebenfalls? Prima. Dann stehen die Chancen ja bestens, dass die 300-Teilnehmer-Marke beim 40. Lauf um den Senftenberger See in diesem Jahr vielleicht sogar übertroffen wird.

"Zum Jubiläum wäre das für uns ein Riesenerfolg und der schönste Lohn für die tolle Arbeit unserer Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer in der Vorbereitung", meint der Vereinsvorsitzende Rüdiger Mischke und verrät schon zwei Jubiläums-Highlights: "Zum einen gibt es für unsere kleinen Besucher eine große Hüpfburg. Zum anderen ist in diesem Jahr eine gemeinsame Erwärmung aller Teilnehmer unter professioneller Anleitung geplant. Schließlich sind wir alle eine große Lauffamilie."

Apropos Lauf(en). Auch zum "40." stehen natürlich die tollen Strecken wieder im Mittelpunkt. Die Bambinis spurten dabei über 200 Meter, für die Großen gibt es mehrere Distanzen. Bis hin zur 17,7-Kilometer-Seerunde. "Hier erleben die Starter einerseits eine faszinierende Natur, aber auch die wunderschöne Promenade am Stadthafen Senftenberg", schwärmt Rüdiger Mischke.

Und Mario Vales, Hauptorganisator der Veranstaltung ergänzt: "Es gibt keine bessere Möglichkeit, die Schönheit des Senftenberger Sees in so kurzer Zeit zu erleben."

Auch für Laufanfänger

Das gilt natürlich auch für Laufneulinge. Rüdiger Mischke: "Da die Läufer zwischen unterschiedlichen Strecken wählen können, ist die Veranstaltung auch ideal für Anfänger. Natürlich dann aber eher über die kürzeren Distanzen."

Ein Angebot eben, das für jeden etwas bereit hält.

Kein Wunder also, dass auch immer mehr Familien den Lauf um den Senftenberger See für sich entdecken. "Erst laufen die Erwachsenen, dann die Kids. Und anschließend genießt man gemeinsam noch einen tollen Tag am See und geht Eis essen. Das ist wie ein kleiner Urlaubstag", meint Rüdiger Mischke, der zudem darauf hinweist, dass die Senftenberger Veranstaltung Wertungslauf zum Brandenburg-Cup und erstmals zur Lausitz-Laufserie ist.

Um allen Teilnehmern dabei optimale Bedingungen zu bieten, haben die Organisatoren in diesem Jahr erneut viel Kraft und Mühe in eine perfekte Vorbereitung gesteckt. "Um etwa die 17,7-Kilometer-Seerunde optimal bestreiten zu können, gibt es an der Strecke sechs Wasserstellen", sagt der Vereinsvorsitzende.

Doch auch in den Punkten Versorgung, sanitäre Anlagen, kostenfreie Tagesparkplätze, Streckenführung- und -ausschilderung, Absperrungen, Sicherheit und Siegerehrung überzeugt der Lauf um den Senftenberger See Jahr für Jahr.

Rüdiger Mischke stolz: "2015 wurden wir im Rahmen des Brandenburg-Cups sogar zum besten Lauf gewählt." Und fest steht schon jetzt: Auch die 40. Auflage in diesem Jahr wird erneut ein echter Höhepunkt werden. Beim laufenden Jubiläum am 24. Juni.

ALLE LAUF-INFOS

AUF EINEN BLICK

Termin: 24. Juni, Start 10 Uhr

Streckenlängen: 17,7 Kilometer (Seerunde); 10 Kilometer;

5 Kilometer; 2,5 Kilometer,

200 Meter (Bambini)

Treffpunkt:

Sporthalle Großkoschen

Information/Anmeldung:

www.lscgrosskoschen.de

www.lausitz-timing.de