| 02:40 Uhr

Däne Fuglsang gewinnt Dauphiné-Rundfahrt

Plateau de Solaison. Der dänische Radprofi Jacob Fuglsang hat überraschend die 69. Auflage des Critérium du Dauphiné gewonnen. dpa/jam

Der Astana-Profi nahm als Sieger der achten und letzten Etappe am Sonntag nach 115,5 Kilometern dem Australier Richie Porte das Gelbe Trikot noch ab. Der deutsche Ex-Meister Emanuel Buchmann vom Bora-hansgrohe-Team verteidigte sein Weißes Trikot als bester Nachwuchsfahrer.