| 02:38 Uhr

Cottbuser Levy startet bei Sixdays in London

Cottbus. Bahnradsportler Maximilian Levy vom RSC Cottbus wird ab diesem Dienstag bei den Sixdays in London am Start sein. Das teilte sein Chemnitzer Team Erdgas. Mirjam Danke

2012 am Montag mit. Der Sprinter fährt demnach im Rahmenprogramm des Sechstagerennens in der britischen Hauptstadt.

"Ich freue mich sehr", sagte der 29-Jährige, der außerdem im Dezember in Amsterdam und im Januar in Berlin starten will. Diese Städte sind neben London zum Auftakt sowie Kopenhagen und als Höhepunkt Mallorca Teil einer neuen Sixdays-Serie.

Levy hatte nach einer erneuten Operation an der Schulter, bei der ihm Anfang September Metallteile entfernt worden waren, für dieses Jahr eigentlich keine Renneinsätze mehr geplant. Die Sprint-Wettbewerbe bei den Sixdays wird er aus dem Aufbautraining heraus bestreiten.