ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Cottbuser Hennig Landesmeister

Senftenberg.. Brandenburgischer Landesmeister im Einerstraßenfahren in Welzow bei Senftenberg wurde gestern Richard Hennig vom Team Pot 2008. Der Cottbuser benötigte für die 101 km lange Strecke 2:39:20 Stunden. Fünf Sekunden zurück kam Lars Pria vom MC Kleinmachnow als Zweiter ein.

Den dritten Rang belegte Sascha Richter vom Team Red Bianchi Berlin mit einem Rückstand von sieben Sekunden zum Sieger. Richter wurde damit Berliner Meister. Insgesamt waren über 60 Fahrer der Männer auf die Strecke gegangen.
Bereits am Samstag hatte sich in Wiesenau bei Frankfurt/Oder Benjamin Minow (RSC Seefeld) den Titel im Einzelzeitfahren gesichert. Der neue brandenburgische Meister benötigte für die 25 km 32:55,318 min. Erneut wurde Lars Pria Zweiter (33:55,671 min). (dpa/vdb)