ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Cottbus hat eine neue Olympiahoffnung

Cottbus. Der LC Cottbus kann darauf hoffen, 16 Jahre nach Marathonläufer Stephan Freigang wieder eine Olympiateilnehmerin zu stellen. Am Dienstag wurde die Hindernisläuferin Antje Möldner-Schmidt offiziell als Neuzugang vorgestellt. jal

Möldner-Schmidt ist aktuelle deutsche Rekordhalterin über die 3000 Meter Hindernis und hat sich die Teilnahme an den Spielen im Sommer in London fest vorgenommen. In Cottbus ist sie inzwischen fest verwurzelt, wohnt bereits seit anderthalb Jahren mit ihrem Mann in der Lausitz. Nun ist sie auch zum Club in ihrer Wahlheimat gewechselt.