| 02:39 Uhr

Chile trotz 2:0-Führung mit Pleite in Rumänien

Cluj. Südamerika-Meister Chile, der am 22. Juni zweiter Gegner der Deutschen beim Confed Cup ist hat am Dienstag 2:3 (1:2) gegen Rumänien verloren. dpa/jal

Die Rumänen machten nach frühen Gegentoren des Ex-Hoffenheimers Eduardo Vargas (8.) und Leonardo Valencia (18.) sogar einen 0:2-Rückstand wett. Bei Chile sah zudem Gary Medel die Rote Karte (34.).