ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Bundesliga stimmt in Frankfurt über Torlinientechnik ab

Frankfurt/Main. Am heutigen Montag werden die Vertreter der 36 Profivereine in Frankfurt eine Grundsatzentscheidung über die Einführung der Torlinientechnologie in den beiden Bundesligen treffen. Ein einstimmiges Ergebnis ist nicht zu erwarten, denn es gibt nicht nur Befürworter. dpa/rdh

Nachdem der Weltverband Fifa die Fehlertoleranz auf 1,5 Zentimeter hinabgesetzt hat, dürfte die technische Revolution aber eine breite Mehrheit finden. Sollten die Vereine die Technikeinführung absegnen, würde die DFL in weiteren Schritten über den Zeitpunkt abstimmen lassen. Derzeit ist als frühester Termin der Sommer 2015 vorgesehen.