ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Brand soll bis 2012 Bundestrainer bleiben

Leipzig.. Heiner Brand soll nach dem Willen des Deutschen Handballbundes (DHB) die deutschen Handballer als Bundestrainer auch zu den Olympischen Spielen in London führen. „Es ist klar, dass wir Heiner über 2008 hinaus halten wollen.

Wir würden seinen Vertrag gern nochmal im Vierjahres-Rhythmus bis zu Olympia 2012 verlängern", sagte DHB-Vizepräsident Horst Bredemeier.
Brand hatte angekündigt, im Sommer Vertragsgespräche mit dem DHB führen und eine Entscheidung treffen zu wollen. Der Gummersbacher ist seit dem 1. Januar 1997 Bundestrainer. Unter seiner Führung gewann die DHB-Auswahl die Heim-WM und den EM-Titel 2004. (dpa/vdb)