ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Blau-Weiße im Abstiegskampf

Die Mädchen der VF Blau-Weiß Hoyerswerda waren in der Jugendliga U 14 unter den besten sechs Mannschaften von Sachsen.
Die Mädchen der VF Blau-Weiß Hoyerswerda waren in der Jugendliga U 14 unter den besten sechs Mannschaften von Sachsen. FOTO: Verein
Görlitz. Abstiegskampf pur! So lautet die Erwartungshaltung der Reserve von den Volleyballfreunden Blau-Weiß Hoyerswerda (8.). Rüdiger Nobel / rnl1

Sie treffen zum Auswärtsspiel in der Bezirksliga auf den VfB Görlitz (4.). Doch der Kader gleicht einer Wundertüte. So könnte es doch dazu kommen, dass gleich alle drei nominellen Mittelblocker ausfallen könnten. Trotzdem benötigen die Zusestädter den einen oder anderen Punkt. Dass dies geht, haben die Blau-Weißen beim 3:2-Hinspielsieg bewiesen. Beginn ist Samstag ab ca. 16 Uhr, SH GS Weinhübel in Görlitz.

Bezirksmeisterschaften U 14: Die kleinen Jungs der Volleyballfreunde Blau-Weiß Hoyerswerda nehmen an der Bezirksmeisterschaft in der Altersklasse U 14 teil. Die Gegner werden der SSV Reichenbach und VV Zittau sein. Anpfiff ist Sonntag um 9.30 Uhr in Reichenbach.

Am Sonntag geht es für die U 14-Mädels der VF Blau-Weiß Hoyerswerda ebenfalls zur Bezirksmeisterschaft. Neben dem starken Team aus Weißwasser sind mit Bautzen, Herrnhut, Zittau und der 2. Vertretung der Weißwasseraner altbekannte Gegner am Start. Zwei dieser Mannschaften dürfen weiter zur Sachsenmeisterschaft fahren. Nach den wertvollen und erfolgreichen Erfahrungen in der laufenden sächsischen Jugendliga sind die Blau-Weißen bestrebt, dort ein ernsthaftes Wörtchen mit zureden. Mit allen sieben Spielerinnen steht dem Trainer der vollständige Kader zur Verfügung.

Beginn ist um 9.30 Uhr in der SH Am Schützenplatz in Bautzen.