| 02:39 Uhr

Bielefeld stürmt an die Zweitliga-Tabellenspitze

Bielefeld. Arminia Bielefeld ist erstmals seit fast acht Jahren an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gestürmt. dpa/ta

Durch das 2:0 (2:0) im rassigen Westfalen-Derby gegen den VfL Bochum feierte die Arminia zum Abschluss des dritten Spieltags den dritten Sieg und zog am SV Sandhausen (sieben Punkte) vorbei. Zuletzt hatte Bielefeld am 9. November 2009 nach einem Zweitliga-Spieltag an der Tabellenspitze gestanden.

Die Tore der Arminia schossen Andreas Voglsammer (22.) und Konstantin Kerschbaumer (35.). Die Bochumer, die vor der Saison den Kampf um den Aufstieg als Ziel ausgegeben hatten, haben dagegen einen Fehlstart erwischt. Nach drei Spielen unter dem neuen Trainer Ismail Atalan hat der VfL nur einen Punkt und belegt Platz 14.