ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Berntsen wird am Donnerstag operiert

Cottbus.. Energie-Torhüter Gunnar Berntsen wird am Donnerstag in der Nähe von Passau, in Bad Griesbach, am Knie operiert. Der 27-Jährige hatte sich am vergangenen Freitag beim Training ohne Fremdverschulden einen Kreuzbandriss am linken Knie zugezogen (die RUNDSCHAU berichtete).

Für Berntsen ist es bereits die zweite schwere Knieverletzung.
„Ich habe in der Klinik bereits mit der Operation meines rechten Knies gute Erfahrungen gemacht“ , sagte er gestern. Die Saison dürfte trotzdem gelaufen sein. „In der Regel muss man etwa sechs Monate aussetzen. Da ist die Serie vorbei. Aber ich werde natürlich wieder um meine schnellste Genesung kämpfen.“
(Eig. Ber./hjs)