| 02:41 Uhr

Baumgart: Mitleid mit den Erfurtern

Magdeburg. Während der 1. FC Magdeburg in der 3. Liga weiter von Sieg zu Sieg eilt und nach dem 1:0 bei Preußen Münster nun schon Dritter ist, stehen am Tabellenende mit Halle, Erfurt und Zwickau gleich drei noch sieglose ostdeutsche Teams. dpa/jam

Dabei fühlte sich der ehemalige Cottbuser Steffen Baumgart nach dem 1:0-Sieg seines SC Paderborn beim FC Rot-Weiß Erfurt sichtlich unwohl. "Es fällt mir schwer, mich zu freuen, weil ich weiß, dass die Schiedsrichterentscheidungen zu unseren Gunsten getroffen wurden", sagte er. Erfurts Trainer Stefan Krämer sah sein Team "am Boden zerstört".