| 02:39 Uhr

Aue verliert Nachholspiel in Heidenheim mit 1:2

Heidenheim. Der FC Erzgebirge Aue wartet in der 2. Fußball-Bundesliga noch auf den ersten Saisonsieg. dpa/bl

Das Nachholspiel beim 1. FC Heidenheim verloren die Sachsen mit 1:2 (1:1). Maximilian Thiel (22.) und Marcel Titsch-Rivero (81.) trafen am Mittwoch für die Heimmannschaft, Cebiou Soukou (31.) glich zwischenzeitlich aus. Dabei hatten sich die Auer in der Schlussphase selbst geschwächt. Dennis Kempe (76.) musste nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz. Aue hat damit die ersten beiden Ligaspiele verloren, Heidenheim feierte den ersten Sieg. Die Partie war beim Liga-Auftakt nach einem schweren Unwetter in der 12. Minute abgebrochen worden.