| 02:40 Uhr

Audi-Pilot René Rast rast in Budapest zum DTM-Sieg

Budapest. René Rast hat den sechsten Lauf im Deutschen Tourenwagen Masters in Budapest gewonnen und Audi ein zunächst noch unglücklich verlaufenes Wochenende gerettet. Der DTM-Neuling aus Minden setzte sich am Sonntag auf dem Hungaroring vor seinem Markenkollegen und zweifachen DTM-Champion Matthias Ekström sowie dem belgischen BMW-Fahrer Maxime Martin durch. dpa/noc

Mit seinem ersten DTM-Erfolg übernahm Rast mit nun 70 Punkten auch die Führung in der Gesamtwertung vom Mercedes-Rivalen Lucas Auer (69) aus Österreich, der in beiden Rennen in Ungarn ohne Zähler blieb.

"Auf diesen Moment habe ich so lange gewartet, wir haben es auch verdient", sagte der nach Erfahrungen in anderen Rennserien erst mit 30 Jahren in die DTM eingestiegene Rast in der ARD. Es sei aber noch etwas früh, um über den Titel zu reden. "Man muss von Rennen zu Rennen schauen, die Meisterschaft ist für mich kein Thema."