| 02:38 Uhr

Angelique Kerber zieht als Gruppenerste ins WM-Halbfinale ein

Singapur. Angelique Kerber ist als Gruppenerste in das Halbfinale der WTA-WM in Singapur eingezogen. Die zweifache Grand-Slam-Siegerin entschied am Donnerstag mit dem 6:3, 6:3 gegen Madison Keys aus den USA auch ihr drittes Vorrundenspiel für sich. dpa/noc

Am Samstag spielt die Weltranglisten-Erste aus Kiel gegen Karolina Pliskova aus Tschechien oder die polnische Vorjahres siegerin Agnieszka Radwanska um den Einzug ins Endspiel. Dass Kerber als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf 1998 das Halbfinale des Saisonabschlusses erreicht, stand schon vor ihrem Match fest. Zuvor hatte Kerber bei drei Teilnahmen nie die Gruppe überstanden. Auch Dominika Cibulkova ( Slowakei) ist weiter. Die Slowakin setzte sich 6:3, 7:6 (7:5) gegen Simona Halep aus Rumänien durch.