| 02:40 Uhr

Alba Berlin verpasst Sensation

Ulm. Alba Berlin hat in der Basketball-Bundesliga eine Sensation beim Tabellen führer Ratiopharm Ulm knapp verpasst. Trotz einer langen Zeit starken Vorstellung unterlagen die Ber liner mit 76:82 (47:43) in Ulm, das den 26. dpa/noc

Sieg in Serie feierte und damit einen Bundesliga Rekord aufstellte. Alba bleibt zwar Tabellenfünfter, aber der angestrebte vierte Platz rückt nun in immer weitere Ferne. Beste Berliner Werfer waren Elmedin Kikanovic mit 25 und Carl English mit 15 Punkten.