| 02:38 Uhr

Alba Berlin muss Debakel verdauen

Alba-TrainerAhmet Caki
Alba-TrainerAhmet Caki FOTO: dpa
Berlin. Viel Zeit zum Grübeln bleibt den Basketballern von Alba Berlin nicht. Allerdings war die Ratlosigkeit nach dem 72:102-Heimdebakel im Eurocup gegen Khimski Moskau groß. dpa/noc

"Wir haben einfach zu schwach an gefangen. So kann man nicht in ein Spiel gehen", räumte Aufbauspieler Engin Atsür ein. Allein im ersten Viertel kassierte Alba schon 30 Punkte. Trainer Ahmet Caki nahm die hohe Niederlage auf seine Kappe: "Zu Beginn des Spiels hatte ich das Gefühl, dass ich das Team vielleicht nicht richtig vorbe reitet habe." Schon an diesem Freitag muss der Tabellenneunte der Bundesliga beim Vierten Bayreuth ran.