| 02:39 Uhr

Ab 2019 wird es eine Junioren-WM geben

Tönsberg/Norwegen. Der Weltturnverband FIG hat die Einführung von Junioren-Weltmeisterschaften im Gerätturnen ab 2019 beschlossen. Das Exekutivkomitee des Verbandes wies bei seiner Sitzung im norwegischen Tönsberg das Technische Komitee an, dafür bis zum Oktober die notwendigen Regeln und Kriterien zu erarbeiten. dpa/jam

Die FIG-Exekutive vergab die nächsten Weltmeisterschaften im Trampolin-Turnen an St. Petersburg vom 7. bis 11. November 2018 und an Tokio vom 29. November bis 1. Dezember 2019.