| 02:35 Uhr

6,02 Sekunden – "Are you crazy?"

Auszeit. 60 Meter in 6,02 Sekunden – das klingt rekordverdächtig. Lisa Endrullat vom LC Cottbus wäre damit nicht nur einen neuen deuschen Hallen-Rekord gelaufen, sondern hätte auch den Weltrekord geknackt – bei den Frauen und bei den Männern. Mirjam Danke

Tatsächlich blieb die Uhr für die Leichtathletin beim deutsch-polnischen Hallenmeeting aber bei 8,02 Sekunden stehen. In der Mittwoch-Ausgabe der RUNDSCHAU war irrtümlich eine falsche Zeit abgedruckt. Wir bitten dies zu entschuldigen.

6,02 Sekunden - so schnell war selbst jene Frau nicht, die immer noch die deutsche Hallen-Rekordliste über 60 Meter anführt: Marita Koch mit 7,04 Sekunden. Der offiziellen Rekordliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) zufolge stellte sie die Bestmarke, damals für den SC Empor Rostock startend, am 16. Februar 1985 in Senftenberg auf.

Ob die heute 59-Jährige wegen Lisa Endrullats "Rekord" schon ungläubig beim LC Cottbus angeklingelt hat? Und womöglich auch Weltrekordler Maurice Green aus den USA (6,39 Sekunden) - "Are you crazy, Lisa?" Nein, crazy war in diesem Fall nur die RUNDSCHAU.