ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:09 Uhr

Nationalelf präsentiert neues Auswärtstrikot

Exklusiv | Düsseldorf . Düsseldorf (dpa) Bundestrainer Joachim Löw und sein Nationalteam setzen bei der Mission WM-Titelverteidigung auf Retro. Neben dem klassischen weiß-schwarzen Outfit wird Deutschland bei der WM im Sommer in Russland auch wieder das traditionelle grüne Trikot präsentieren. DFB-Partner adidas stellte gestern das neue sogenannte Auswärtstrikot vor, das mit seinem Design an die legendären Spielerhemden erinnern soll, mit denen Jürgen Klinsmann, Rudi Völler und Co.

Joachim Löw und sein Nationalteam setzen bei der Mission WM-Titelverteidigung auf Retro. Neben dem klassischen weiß-schwarzen Outfit wird Deutschland bei der WM im Sommer in Russland auch wieder das traditionelle grüne Trikot präsentieren. DFB-Partner adidas stellte gestern das neue sogenannte Auswärtstrikot vor, das mit seinem Design an die legendären Spielerhemden erinnern soll, mit denen Jürgen Klinsmann, Rudi Völler und Co.

1990 in Italien den WM-Titel gewonnen hatten. Die Trikots mit einem dezenten Zackenmuster in abgestuften Grüntönen und einem weißen Kragenstreifen feiern am Freitag in Düsseldorf beim Testspiel gegen Spanien Premiere. "Unsere Heimfarben werden immer Weiß und Schwarz bleiben, aber ich denke: Wenn wir auswärts so auftreten, müssen wir uns auch nicht verstecken", sagte Julian Draxler (l., mit Timo Werner).

(dpa)