| 02:42 Uhr

Wittmannsdorf gewinnt den Altliga-Auftakt

Altliga: SV Eintracht Wittmannsdorf – SV Walddrehna 3:1 (2:0). Zur Saisoneröffnung der Altligaserie 2016 empfing die Wittmannsdorfer Eintracht am Gründonnerstag in einer vorgezogenen Partie den SV Walddrehna. wlp1

Der Gastgeber hatte 23 Akteure im Kader und somit bei dieser Besetzung die Qual der Wahl. Schon frühzeitig ging die Eintracht in Front. Jens Pahl nutzte einen Abpraller in der dritten Minute zum 1:0. Mit diesem Erfolgserlebnis spielten die Hausherren eine gute erste Halbzeit, nur vor dem Gäste-Gehäuse fehlte die letzte Entschlossenheit und Präzision. Nach einem Abspielfehler in der Walddrehnaer Abwehr fiel dann doch noch der 2:0-Halbzeitstand.

Peer Zimmermann vollendete gekonnt. Die ersatzgeschwächten Gäste taten sich im Spielaufbau schwer und so besaßen sie wenig Tormöglichkeiten. Als dann die Eintracht durch Steffen Schulz einen weiteren Fehler mit dem 3:0 bestrafte, war die Partie entschieden. Daran änderte auch das Ehrentor von Ralf Belk nichts, der nach einem Freistoß zum3:1 einköpfte.

Der erste reguläre Spieltag findet am kommenden Freitag, 1. April, statt.