ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Verdienstabzeichen des DKB in Bronze für Christian Schmidt

Christian Schmidt.
Christian Schmidt. FOTO: privat
Klettwitz. Christian Schmidt aus Klettwitz ist aus dem Brandenburger Kegelsport fast nicht mehr wegzudenken. Aber auch außerhalb des Landesverbandes Brandenburg ist er eine feste Größe in den Planungen des DKBC im Hinblick auf das Schiedsrichterwesen und die Sparte der Bahnabnehmer.

Die Liste ließe sich beliebig fortführen. Er war für die Brandenburger Kegeljugend verantwortlich, war Staffelleiter. Heute ist er fast täglich präsent als Leiter des Spielbetriebs und als Stellvertreter für den Vizepräsidenten Classic. In besonderer Würdigung der erworbenen Verdienste um den deutschlandweiten gesamten Kegel- und Bowlingsport sowie für seinen hervorragenden Einsatz innerhalb des DKB und des DKBC erhielt Christian Schmidt aus den Händen des amtierenden Vizepräsidenten Classic, Jens Lehmann, das Verdienstabzeichen des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes DKB. Im Namen und im Auftrag des Präsidiums des Brandenburger Sportkeglerverbandes überbrachte er Christian Schmidt die besten Grüße und Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen. "Wir alle wünschen Christian Schmidt jederzeit das richtige Gefühl für die anstehenden sportlichen Entscheidungen", sagte Lehmann.