| 02:48 Uhr

Tornados und Bombers müssen auswärts ran

Berlin/Chemnitz. Die Nieskyer Tornados starten am Samstag in die neue Punktspielsaison 2016/ 2017. Ihr erstes Auswärtsspiel in der Regionalliga Ost bestreiten sie gegen FASS Berlin 1B. red/blu

Das Spiel am 8. Oktober beginnt um 19 Uhr in der Erika-Hess-Halle. Tornado-Trainer Jens Schwabe muss auf Philipp Rädecker, Markus Fabian und Torfrau Ivonne Schröder verzichten.

Auch für Rot-Weiß Bad Muskau beginnt die neue Serie mit einer Auswärtsfahrt. Die Bombers müssen am Samstag ab 17 Uhr gleich bei den starken Chemnitz Crashers aufs Eis.