| 02:44 Uhr

Osterblitzturnier hat gleich drei Gewinner

Groß Neida. Am Karfreitag fand zum 25. Mal das traditionelle Osterblitzschachturnier im Winzerhof von Groß Neida statt. wml1

Das Turnier gehört zu der Serie der ständigen Blitzturniere, bildet aber einen besonderen Höhepunkt im Laufe jeden Jahres.

16 Schachfreunde waren der Einladung des ASP Schach Hoyerswerda gefolgt, unter ihnen der jüngste Ramon Schuh mit neun Jahren und der älteste Dieter Schnaars mit 81 Jahren. Das Besondere in diesem Jahr war, dass mit Klaus-Dieter Kesik, Rüdiger Schuh und Günther Jahnel gleich drei Schachfreunde mit jeweils 12,5 Punkten den ersten Platz errangen. In der Gesamtwertung ergibt sich folgendes Klassement: 1. Reiner Nestler (67 Punkte), 2. Klaus-Dieter Kesik (61,5), 3. Günther Jahnel (46,5).

Am 4. Juli startet als nächstes Event der Denksportfreunde das beliebte "10 hoch 2"-Schachturnier im Lausitzcenter. Anmeldung: www.10schach2.de .