ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:59 Uhr

Niesky bleibt auf Tuchfühlung

1. Kreisliga, Staffel II. TTV Niesky II – LSV 1951 Spree 11:3. Dieses Spitzenspiel an diesem Spieltag zwischen dem II. TTV-Quartett und der I. Spreer Mannschaft ist von den Gastgebern klar gewonnen worden. Damit steht das Team um Mannschaftsführer Ronny Lenze auf dem 3. Tabellenplatz und behält mit nur einem Pluszähler Rückstand weiter Tuchfühlung zum Spitzenreiter Post SV Görlitz V und der Mannschaft vom SV Koweg Görlitz. Ulrich Just/huj1

Nach den Doppeln (1:1) setzten sich die Nieskyer mit drei Siegen in der ersten Einzelrunde mit 4:2 schon etwas ab. Nach den folgenden vier Einzeln, die alle von den TTV-Akteuren gewonnen wurden, hatten sie mit dem achten Pluszähler den Sieg schon in der Tasche.

Punkte für Niesky: David Kern, Ronny Lenze (je 3,5), Rainer Friebe, Bernd Brussig-Zak (je 2)

Punkte für Spree: Björn Vogt (2), Thomas Liebig, Andrè Remmling (je 0,5)

Weitere Ergebnisse:TTG 64 Boxberg II - Koweg Görlitz II 8:6

Aufbau Kodersdorf - Post SV Görlitz V 8:6

SV Koweg Görlitz - SV 90 Jänkendorf 10:4

Post SV Görlitz V - Stahl Krauschwitz III 11:3

2. Kreisliga, Staffel II.Koweg Görlitz III - SV 90 Jänkendorf II 10:4

Aufbau Kodersdorf III - LSV 1951 Spree II 1:13

SV Dauban 68 II - Füchse Uhsmannsdorf II 6:8

Stahl Krauschwitz IV - Aufbau Kodersdorf IV 12:2

Post SV Görlitz VI - SV 90 Jänkendorf II 9:5

Kreisklasse, Staffel III.TTG 64 Boxberg III - TSV Kunnersdorf II 9:5

Viktoria Gablenz II TTF Weißwasser III 7:7

LSV 1951 Spree III - Stahl Krauschwitz V 3:11