ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Martin Exner wird 15. bei Kegel-Hitzeschlacht

Martin Exner brachte es in Augsburg auf 555 Kegel.
Martin Exner brachte es in Augsburg auf 555 Kegel. FOTO: men1
Augsburg. Im bayerischen Augsburg wurden am vergangenen Wochenende die Deutschen Einzelmeisterschaften im Sportkegeln über 120 Wurf ausgetragen. Aus dem Elbe-Elster-Kreis hatte sich Martin Exner vom ESV Lok Elsterwerda im Männerbereich qualifiziert. men1

Bei sehr hitzigen Bedingungen am Qualifikationssamstag brachte er es auf 555 Gesamtkegel und landete auf dem 15. Platz gegen die namhafte 24-köpfige Konkurrenz. Damit verpasste der 27-Jährige bei seiner ersten Teilnahme an den Bundeswettkämpfen im Männerbereich den Sprung unter die besten Acht, die am finalen Sonntag den deutschen Einzelmeister unter sich ausmachten. Den Meistertitel holte sich Stefan Seitz vom KV Liedolsheim (Baden-Württemberg).