| 02:49 Uhr

LWV feiert im Spreewald Erfolge

Rico Gogolin (r.) erreichte im Marathonlauf Gesamtplatz drei.
Rico Gogolin (r.) erreichte im Marathonlauf Gesamtplatz drei. FOTO: LWV
Burg. 20 Läufer vom Lauf-Walkverein 05 Bad Liebenwerda haben sich am vergangenen Sonntag beim 13. Spreewaldmarathon mit Tausenden Sportlern über zehn Kilometer, im Halbmarathon und auf der Marathondistanz gemessen. B. Kleinfeld

Ein Spitzenergebnis im Marathon (42,195 Kilometer) erreichte der Bad Liebenwerdaer Rico Gogolin.

Mit 2:53:44 Stunden erreichte der LWV-Ausdauersportler den dritten Platz in der Marathondistanz und den ersten Platz in seiner Altersklasse M 35.

Dustin Theilemann wurde mit 3:24 Stunden Erster in der Altersklasse M 20 und in der M 80 erreicht Werner Jacobi als Erster nach 5:12 Stunden das Ziel. Weitere Läufer waren auf der Halbmarathonstrecke und den zehn Kilometern unterwegs.

Es war ein gelungener Ausflug der Kurstädter bei bestem Laufwetter. Für die Vorbereitung des Elsterlaufes am 31. Mai konnten die Athleten einige neue Anregungen mitnehmen.