ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Lok-Damen wollen Platz vier verteidigen

Guben. Zum Abschluss einer durchwachsenden Serie reisen die Damen vom ESV Lok Guben an diesem Sonntag um 9 Uhr zum Tabellenletzten SV Lok Uebigau. Mit einem Sieg heißt es dort für die Neißestädterinnen, Platz vier zu verteidigen. rlz1

Ebenfalls um 9 Uhr trifft Lok Guben II zu Hause auf den ersten und damit feststehenden Aufsteiger SV Haidemühl II. Am letzten Spieltag wollen die Gubener ihrem Rivalen nochmal einen großen Kampf liefern und zeigen, dass man durchaus besser ist als es die Tabelle aussagt.